Komische Zeit die Zweite.

Boahrr… also derzeit ist echt der Wurm drin. Angefangen hat alles vor ca. 3 wochen, mein Bruder rief gegen 22:15 Zuhause an, schon mit einem komischen Gefühl saß ich da, weil er eigentlich um diese Zeit nie anruft, zumindestens nicht nach der Arbeit. Tja, diese komische Gefühl hat sich dann bewahrheitet, mein wunderschöner Renault Clio denn ich gerade mal 2 Jahre gefahren bin und gehegt wie gepflegt habe, sitzt nun quer und total Schrott in der Leitplanke. Na Klasse! Nach ca. 2 Stunden Warterei kam dann der Abschleppwagen mit rotierenden gelben Rundumlicht in unsere Hofeinfahrt, ich stand davor und war einfach nur den Tränen nahe und gleichzeitig auch total wütend. Dazu muss ich aber sagen, ich bin heilfroh das mein Bruder denn Unfall (bis auf ein paar Kopfschmerzen) unbeschadet überstanden hat. Dieses Ereignis hat dann eine Stresslawine der feinsten Sorte losgelassen. 3 Mann, 3 alltägliche Verpflichtungen, für die man nunmal ein Auto benötigt, mussten ab diesem Zeitpunkt nun kräftigst durchorganisiert werden, so nach dem Motto “wer muss, wann und wo hin”. An dieser Stelle, danke an einem ganz besonderen Menschen die diese Tortur mit “extra-fahrerei” mitgemacht hat. Auf manche Menschen im Leben ist eben verlass. Seit dem Unfall rennt  mein Vater auch nun ständig zwischen Autohaus, Versicherung usw. zwischenher. Ich würde ja gern selbst was erledigen. Aber da bin ich wieder froh, das ich mir diesen Stress fern halte, Ausbildung fordert da ihren Tribut. Die “Schrottkiste” liegt übrigens immernoch in unserem Hof, mittlerweile sogar ein wenig zugeschneit, Anlage wurde bereits entfernt und Benzin auch, denn einen dreiviertel vollen Tank muss man nicht wirklich verschenken nech. Ich hoffe doch ganz stark, das nächste Woche das Thema endlich mal seinen Abschluss findet. Abgemeldet ist er bereits, die gute Bank muss uns nur noch sagen ob Sie das Auto selber verschrotten wollen oder nicht.

Aapropro Ausbildung.

Eine Woche nach dem Unfall ging der Stress weiter, kurz gesagt, ich wurde mit Gewalt in der Schule angegriffen. Kommt eben halt davon, wenn man sich nix gefallen lässt, ok, vielleicht hab ich diese Sache auch auf die Spitze getrieben. Aber ich bleib eben meinem Grundsatz treu… keiner hat das Recht mich blöde anzumachen und derjenige kriegt dann auch Gegenwind, aber wer denkt das er das mit Gewalt lösen muss, muss das halt denken. Mittlerweile aber ignoriere ich aber derlei Attacken, damit Ruhe reinkommt. Dieser Vorfall führte dann dazu das ich mich in meinem Institut bei der dort tätigen Sozialpädagogin beschwerte. Am nächsten Tag wurde ich dann mitsamt “Streitgegner” zur Institutsleitung beordert, bei diesem Treffen haben dann alle beide eine aufm Deckel bekommen mit dem Rat erstmal psyschisch wie physisch Abstand zu halten. Dies taten wir dann auch, ca. 2-3 Tage war Funkstille, aber mittlerweile ist wieder normalmenschliche Kontaktaufnahme möglich. Diese ganze Sache führte auch dazu das ich ein wenig ruhiger geworden bin.

Zuguterletzt bin ich seit letzten Sonntag, mal wieder, Krank. Ein wirklich penetranter und festsitzender Husten inkl. leichten Schnupfen macht mir das Leben derzeit schwer. Hoffe das wird nächste Woche bald mal wieder besser. Ach noch was, hab gestern im Thema CSS (Cascading Style Sheets) satte 98% in der Klausur erreicht. Jippie! Die Auswirkungen sieht man sogar an meinem Blog.

Bis denne, euer Neo!

PS: *ausm fenster guck* orrrrr es schneit! xD

Linkin Park fährt wieder mit (also fast)*g*

DSC00191Damals wo ich noch meinen Ford Fiesta fuhr (R.I.P 08 mein kleiner :-(), konnte jeder sehen bzw. lesen das auf meiner Heckscheibe ein Aufkleber der Band war. Ich habe lange darüber nachgedacht und bin nun zu dem eindeutigen Entschluss gekommen, auf dem neuen, übrigens ein Renault Clio, muss wieder ein Aufkleber drauf. Natürlich wollte ich mich steigern. Soll heißen, mit einem simplen Schriftzug ist es wahrlich nicht getan, also habe ich mich gestern hingesetzt und ein paar Entwürfe angefertigt.

In die Endauswahl kamen dann 2 dieser Kunstwerke, wo ich immernoch hin und her schwanke. Aber vielleicht kann mir ja der ein oder andere weiterhelfen. Hier erstmal die 2 Entwürfe… Continue reading

Das Wochenende ist da!!!!

Jippie und Hurra… die Woche ist geschafft. Jetzt grad eben warte ich das mein Bruder mitsamt Auto endlich zuhause auftaucht und der gute mir Gesellschaft leistet bzw. ich mit dem Einbau der Anlage fortsetzten kann. Ist ja alles schon fertig, Endstufe ist verbaut, Subwoofer fertig, 3 Wege Boxen eingebaut und Chincher verlegt. Was fehlt jetzt noch? Richtig! Das rote Stromkabel muss noch verlegt werden und das wird auch gleichzeitig die kniffligste Sache. Soweit zum Auto.

Heute Abend wird dann Pizza gebacken, der Einkauf der einzelnen Zutaten erfolgte schon gestern, somit können wir  die “vegetarische Pizza ” genüsslich in den Ofen schieben und dann natürlich gepflegt verputzen *g*

Also an euch da Draußen, schönes Wochenende und Viel Spaß, euer Neo!